확장메뉴
주요메뉴


소득공제 수입
공유하기
직수입양서

Welche Rolle spielen autobiographische Zusammenhange im Werk von Hermann Hesse?: An den Beispielen "Demian", "Unterm Rad" und "Der Steppenwolf"

[ Paperback, POD 주문제작도서 ] 바인딩 & 에디션 안내이동
Harper, Leanne | Grin Verlag Gmbh | 2012년 10월 05일   저자/출판사 더보기/감추기
첫번째 리뷰어가 되어주세요
구매 시 참고사항
  • 주문 제작 (POD) 도서로 제본 및 인쇄 품질이 다소 미흡할 수 있습니다 (해당 사유 반품 불가)
11월의 굿즈 : 시그니처 2023 다이어리/마블 캐릭터 멀티 폴딩백/스마트 터치 장갑/스마트폰 거치대
2022 올해의 책 투표
일본 무크지 & 부록 잡지
책 읽는 당신이 더 빛날 2023: 북캘린더 증정
쇼핑혜택
현대카드
1 2 3 4 5

품목정보

품목정보
출간일 2012년 10월 05일
쪽수, 무게, 크기 16쪽 | 45g | 178*254*1mm
ISBN13 9783656271505
ISBN10 365627150X

책소개 책소개 보이기/감추기

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: B+, King`s College London, Veranstaltung: German with Englsih BA, Sprache: Deutsch, Abstract: "Demian", "Unterm Rad" und "Der Steppenwolf" sind alle von Hesses eigenen Erfahrungen und Erkenntnissen inspiriert. Hesse verbirgt seine autobiographischen Einflusse durch fiktive Darstellungen und Pseudonyme. Beispielsweise ist der Protagonist Hans Giebenrath in "Unterm Rad" eine klare Projektion von Hesse selbst und seiner problematischen Kindheit. Durch Hans will Hesse außern, wie seine Jugendfreunde, Naturbegeisterung und Gesundheit von ihm gerissen wird, wegen des enormen außeren und inneren Drucks der Schule. Deswegen wird "Unterm Rad" oft sowohl autobiographisch als auch als eine Gesellschaftskritik interpretiert. In "Demian" stellt Hesse seine nachste Lebensphase dar, durch den jugendlichen Emil Sinclair. Wahrend seiner Suche nach personlicher Identitat begegnet Sinclair vielen Hindernissen, einschließlich Familie, Religion und Schule. Durch Sinclair verbalisiert Hesse seine Sorgen und Frust als eine wachsender Jugendlicher. Im Gegensatz dazu ist "Der Steppenwolf" nicht direkt autobiographisch, sondern objektiver und fiktiver. Durch fiktive Gestalten wie Harry Haller und fantasievolle Szenen wie das magische Theater, sind die Grenzen zwischen Autobiographie und Dichtung aufgelost. Trotzdem werden Hesses Lebenskrise damals und seine Erlebnisse mit der Pyschoanalyse deutlich in der Figur Harry Haller manifestiert. Hesse nutzt diese fiktive Form als eine Selbstuberprufung, um sich mit seiner Identitatskrise auseinanderzusetzen. ...
뒤로 앞으로 맨위로 aniAlarm